Das Geschäft mit der Freizeit (5)
3

Das Geschäft mit der Freizeit (5)

Die Regenbogenpresse wächst und wächst. Zwölf Neuerscheinungen haben wir seit dem Start dieses Blogs gezählt, inzwischen sind noch neun Hefte dazugekommen:

freizeit-neu

“Revue aktuell” und “Meine Revue” erscheinen im, klar, “Revue Verlag”; “Woche spezial”, “Revue im Blick” und “Revue direkt” im SCG-Verlag und “Pause Exklusiv”, “Goldene Freizeit”, “Gute Freizeit” und “Freizeit Stars” bei Bauer.


facebooktwitteremail

Kommentare:

  1. Jetzt bin ich ja schon irgendwie neugierig, welcher “große Fehler”, vermutlich mit einem “anderen Mann”, zum “Tränendrama” von Helene Fischer geführt hat. Da kann man doch bestimmt Puzzle-artig eine tolle Story draus zusammenlegen.

    Da die meisten dieser Zeitschriften scheinbar eh alle in zwei Verlagen erscheinen, könnte das doch in Zukunft ein Geschäftsmodell sein: Eine Art Fortsetzungsroman in Heftform. In der Revue im Blick erfahren wir dann, welchen schlimmen Fehler ein Promi begangen hat, die Revue Direkt verrät uns, welche Menschen, Tiere und Haushaltsgegenstände daran beteiligt waren und Meine Revue berichtet exklusiv, wie der Lebenspartner, seine Angehörigen und beliebige D-Promis reagieren.
    Schwupps, hat man das Dreifache an Zeitungen verkauft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>