Enthüllungen auf dem Spielplatz
2

Enthüllungen auf dem Spielplatz

Dass “Die Aktuelle” jetzt auch Zweijährige als Informanten für ihre Mistgeschich- ten anzapft, haben wir ja schon berichtet. Kurz zusammengefasst: Estelle hat ihren ersten Kindergartentag. Große Aufregung. Und vor lauter Trubel der angebliche Satz von Schwedens kleiner Quasselprinzessin: “‘Meine Mama kriegt ein Baby!’” Das Ergebnis aus der Funke Women Group:

Wie süß! Im Kindergarten hat sie‘s ausgeplaudert – Victorias Estelle – Mama kriegt ein Baby!

“Wie süß!” fand wohl auch die Kindergartengruppe “Wühlmäuse” vom Alles Gute Verlag — und kopierte füllte das Titelblatt der Novemberausgabe der “Revue heute” so:

Wie süß! Im Kindergarten hat sie's ausgeplaudert - Victorias Estelle - Mama kriegt ein Baby!

Doch es kam, wie es kommen musste: Großer Streit unter den Wühlmäusen, der sich ungefähr so abspielte …

Estelle hat das gar nicht im Kindergarten gesagt! Sondern aufm Spielplatz.

Stimmt doch gar nicht.

Doch, natürlich war das so! Und das war auch gar nicht süß, sondern hat für Jubel in Schweden gesorgt.

Die Reformer haben sich am Ende durchgesetzt. Und weil der Alles Gute Verlag stets um korrekte Berichterstattung bemüht ist, hat er die alte Version des Covers durch die neue ersetzt:

Schweden jubelt! Auf dem Spielplatz hat sie's ausgeplaudert Victorias Estelle - Mama kriegt ein Baby!


Mit Dank an Harald M. für den Hinweis!


facebooktwitteremail

Kommentare:

  1. Vielleicht hat der Alles Gute-Verlag Post von der Funke-Women-Group oder von deren Anwalt bekommen, wegen Plagiatsverdachts. Da musste dann ein neuer Spruch auf die Titelseite. Dinge passieren im Hintergrund, unglaublich.

  2. Übrigens: Ich habe den gleichen Schmarrn, leicht abgewandelt, auf der Homepage des Alles-Gute-Verlag bei einer weiteren Zeitschrift gelesen. Der “Freizeit Express” Ausgabe 1/2015 (ja, so “zukunftsweisend” ist die Zeitschrift) steht auf dem Titelbild “Wie niedlich! So süß hat sie sich verplappert Victorias Estelle Mama kriegt ein Baby!” Diese Zeitschrift wirbt, wie manch andere auch, mit dem Spruch “Brillante Unterhaltung” für sich. Wenn das “brillante Unterhaltung” ist, wie sieht dann erst “schlechte Unterhaltung” aus.

Comments are closed.