Im El Dorado der Glücksritter

Im El Dorado der Glücksritter

Seit fünf Jahren sind sie ein Paar, seit fünf Jahren fragt die Regenbogenpresse, wann Helene Fischer und Florian Silbereisen endlich heiraten. Jetzt ist es soweit. Angeblich.

Er hat sich verplappert - Florian Silbereisen - Ja, wir heiraten! Jetzt ist alles perfekt für die Traumhochzeit mit Helene

Die Anführungszeichen hat die “Freizeit pur” sicherheitshalber weggelassen. Dennoch:

Da hat er sich wohl etwas verplappert, der Flori.

Und die “Freizeit pur” hat auch schon eine vage Vermutung, wie es dazu kommen konnte:

Vielleicht lag es ja daran, dass er die Frage einfach nicht mehr hören kann. Ob er denn nun endlich ans Heiraten und Gründen einer Familie denke, wurde Florian Silbereisen (32) gelöchert.

Was macht ein Nervensägen-Blatt in solch einer Situation? Genau, einfach nochmal die Frage aufwerfen.

Und er antwortete, als sei es das Selbstverständlichste von der Welt: “Ich wollte immer heiraten und Kinder haben.” So einfach ist das. Ja, wir heiraten, heißt die Botschaft.

Moment mal!

Moment mal, könnten jetzt spitzfindige Haarspalter einwenden, er hat ja nicht gesagt, dass er seine Liebste Helene Fischer (29) heiraten will. Aber bitte: Wir wissen doch, wem Floris Herz gehört. Wen soll er denn wohl meinen, wenn er vom Heiraten spricht, wenn nicht seine über alles geliebte Helene.

So fantasiert sich die “Freizeit pur” also eine Hochzeit zusammen. Und wenn man schon mal so vor sich hin mutmaßt, kann man doch auch gleich schonmal einen Hochzeitstermin suchen.

Vom 15. Februar bis 19. Mai führt ihn seine Showreise in rund 30 deutsche Städte. Danach hätte er Zeit. Und das Beste: Helene hat da auch weiter nichts vor.

Na, das wäre doch perfekt …

Perfekt für einen ausgedehnten Trip durch die USA. Grand Canyon, Monument Valley, San Francisco, Las Vegas … Sie wären nicht die ersten, die im glitzernden El Dorado der Glücksritter spontan ihre Liebe besiegeln.

Und wie malt man sich so eine spontane Besiegelung der Liebe im glitzernden El Dorado der Glücksritter wohl mit der geballten Vorstellungskraft eines “Freizeit pur”-Mitarbeiters aus?

Genau so:

Welcome to fabulous Las Vegas, Nevada - Just Married

In einer kleinen lauschigen Kapelle mit waschechtem Elvis-Imitator und einem schicken Cabrio vor der Tür mit dem Schild “Just married” am Kofferraum und Blechbüchsen an der Stoßstange. Das wär’ ein Spaß.

Und damit auch alles so spaßig hinhaut, haben die Schlaufüchse der “Freizeit pur” noch einen Tipp.

Übrigens: Die berühmte Graceland-Hochzeitskapelle liegt direkt am Las Vegas Boulevard. Nur mal so …

Hey, “Freizeit pur”, auch nur mal so ein Tipp von uns spitzfindigen Haarspaltern: Schaut am Samstagabend doch mal beim Ersten rein. Da läuft “Das große Fest der Besten”. Helene Fischer und Florian Silbereisen erzählen euch dann mal, was sie von so einem journalistischen Dünnpfiff halten.


facebooktwitteremail