Kommentare:

  1. Das… das ist wirklich höchste Poesie. Das hätte auch ein Goethe, Homer oder Jandl nicht besser formulieren können. Dazu dieser metrische Bruch vom anapästischen Dimeter in den jambischen Pentameter – wenn man das “Josef” mit anhängt wird sogar ein versus Saturnius daraus!
    Dieses Spiel mit der unbekannten Protagonistin Heidi, über die wir nichts wissen und ihr doch so vertraut sind – dann geht sie halt zu einem anderen Metzger!
    B. ist ohne jeden Zweifel ein wahrer Künstler und Poet, wie es im 21. Jahrhundert kaum noch welche gibt – sieht man von der dadaistischen Nonsens-Poesie eines F.-J. Wagner ab. Brilliant.

Comments are closed.