q. e. d.

q. e. d.

Wir haben uns neulich schon mal mit den Leserbrief-Schreibern der “aktuellen” befasst. Die Briefe bezogen sich auf einen Artikel, der von Lilly Becker handelt und der den schönen Titel trägt: “Bitte, Lilly, halt einfach mal den Mund!”

In der aktuellen Ausgabe ist noch ein weiterer Leserbrief zu diesem Artikel erschienen, den wir Ihnen nicht vorenthalten dürfen. Denn wir haben den Verdacht, dass sich dahinter eine geniale Satire-Aktion verbirgt:

[Leserbrief zu "die aktuelle, Nr. 17, Boris Becker - Bitte, Lilly, halt einfach mal den Mund!"] Diese Frau erinnert mich an ein Sprichwort: "Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung." Sie sollte wirklich einmal an sich arbeiten, ich finde das Benehmen dieser Frau unmöglich. Übrigens das Benehmen von Oliver Pocher lässt auch zu wünschen übrig. Er sollte auch mal ganz still bleiben!Vielleicht steckt dahinter aber auch nur trauriger Ernst.


facebooktwitteremail