Schlagzeilenbasteln (110)
14

Schlagzeilenbasteln (110)

Welche Schlagzeile könnte man zu folgender Nachricht stricken?

TV-Moderator Florian Silbereisen hat mehrere Tätowierungen. Eine davon zeigt das Gesicht seiner Freundin Helene Fischer.

Florian Silbereisen - Krebs-Gefahr! Bezahlt er seinen Liebesbeweis für Helene mit dem Leben?

Die “Freizeit Spaß” bringt nämlich die große Politik ins Spiel:

Jetzt forderte sogar Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (57) den Import-Stopp für bestimmte Tattoofarben.

Und:

Auch Stiftung Warentest wies krebserregende Stoffe nach — viele Studios setzen sie oft in Unkenntnis ein. Möglicherweise sogar die bayerische Tätowierstube, wo Flori 2012 immerhin 1000 Euro für das Kunstwerk zahlte.


facebooktwitteremail

Kommentare:

  1. Ich tippe auf irgendwas mit baldiger Hochzeit, denn: um sich ein Tattoo stechen zu lassen, muss man sich ja sehr drauf verlassen, dass es hält. Sonst hat man sich sonst alles umsonst angetan.

  2. Darf ich noch mal korrigieren?
    “Gefahr! Für Helene riskiert er sein Leben.”
    (Es geistern doch gerade wieder mal Meldungen durch den Boulevard über Langzeitgefahren von Tattoos/Gift in den Farben etc.)

  3. Da der Stich ins Herz schon war, was anderes:

    Liebes-Aus! So will Florian seine Helene doch für immer an sich binden!

  4. Ihr hattet sehr gute Ideen – und Catharina hatte mit ihrer Korrektur noch einen späten Treffer! Die (noch etwas heftigere) Lösung der “Freizeit Spaß” gibt’s jetzt oben :)

  5. Die Farben, mit denen diese Schmierblätter gedruckt werden, sind doch bestimmt auch krebserregend. Im Sinne der körperlichen und geistigen Gesundheit aller Bürger fordere ich hiermit, dass alle Schmierblätter verboten werden.

  6. Tatoo-tata! Und die Fischer ist wieder da.

    Kaufte Helene Werbefläche bei Florian?
    Oder tat er es ehrenamtlich?
    Ist die Farbe abwaschbar?

    Drei Fragen, eine Antwort: Möglich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>