Schlagzeilenbasteln (122)
8

Schlagzeilenbasteln (122)

Zum Wochenende mal andersrum! Also: Welche Nachricht könnte hinter dieser Schlagzeile der “Woche der Frau” stecken?

Andrea Berg - Schock-Nachricht vom Anwalt - Was haben ihre Lieben nur getan?

Oh, oh! “[I]hre Lieben”, also Andrea Bergs Fans, kriegen einfach nicht genug von der Schlagersängerin und ihrer Musik:

Morgens braucht man sie zum Aufstehen, in der Mittagspause zum Motivieren, abends zum Einschlafen

Und deshalb hat sich der eine oder andere wohl die neuesten Berg-Scheiben mit Hilfe von “sogenannten ‘Filesharing’-Programmen” runtergeladen. Das Problem: Dabei stellen sie anderen Berg-Fans die Songs und Alben automatisch ebenfalls zum Download zur Verfügung. Und dafür gab’s jetzt die “Schock-Nachricht vom Anwalt”:

Der Auftraggeber der bösen Post ist die Plattenfirma der Sängerin (49), die aus Andreas treuesten Fans Kriminelle macht! Schrecklich! Was haben ihre Lieben nur getan?

Die “Woche der Frau” rätselt noch, ob “Andrea Berg überhaupt weiß, wie gemein ihre Lieben in ihrem Namen abgezockt werden”. Eines sei hingegen sicher:

Jetzt wird sich endlich zeigen, auf wessen Seite Andrea wirklich steht …


facebooktwitteremail

Kommentare:

  1. Ihr Anwalt hat ein paar Abmahnbriefe an Fans rausgeschickt, die sich ihre CD illegal runter geladen haben.

  2. “ihre Lieben”….das sind wohl die Buddies von der Plattenfirma. Lassen die gerade Unterlassungserklärungen und Abmahnungen raushauen, weil sich jemand an Frau Bergs geistigem Eigentum vergriffen hat?

  3. “Ihre Lieben” sind ihre Katzen, um die sich während Bergs Urlaubs ihr Anwalt gekümmert hat. Der Anwalt hat sie jetzt angerufen, weil die Katzen nicht ins Katzenklo gemacht haben.

  4. Berg ließ kürzen bei einem Besuch in einem südostasiatischen Land eine Orchidee auf ihren Namen taufen. Jetzt lassen die lieben Blumeb nicht nur die Köpfe hängen, sondern eine international operierende Orchideeenmarkenrechtsmafia versucht aus Bergs Namen Kapital zu schlagen. Gut, dass der Anwalt zur Stelle ist und die Bösewichte in ihre Schranken weist!

  5. MsOphelia und Alex hatten es – die Katzen und die Orchideen gefallen uns aber auch gut :) Die Auflösung gibt’s jetzt oben.

  6. Wenn “ihre Lieben” nichts unrechtes getan haben, wird ein Gericht sicherlich in ihrem Sinne urteilen.

Comments are closed.