Schlagzeilenbasteln (60)
11

Schlagzeilenbasteln (60)

Welche Geschichte könnte hinter dieser Schlagzeile aus der “Viel Spaß” stecken?

Lilly & Boris Becker - Rabeneltern - Unfassbar, was sie ihrem kleinen Sohn Tag für Tag antun

Lilly Becker soll im Interview mit der “Closer” über ihren Sohn gesagt haben: “‘Amadeus verlässt um 8.30 Uhr das Haus und geht zur Schule.’” Und: “‘Montags hat er nachmittags Judo, dienstags Gymnastik, mittwochs Schwimmen. Um 17.30 Uhr kommt er zurück.’”

Haarscharfe Folgerung der “Viel Spaß”: “Kaum zu glauben: Klein Amadeus muss bereits das Arbeitspensum eines Erwachsenen erfüllen! Was für Rabeneltern sind Lilly und Boris, dass sie ihrem zarten Sohn so etwas antun?”


facebooktwitteremail

Kommentare:

  1. Sie zwingen ihn zu Zimmeraufräumen und zum Zähneputzen. Dabei weiß man doch, was aus solchen Kindern mal wird – (kariesfreie) Psychopathen!

  2. Hm da war Kommentator Dennis mit dem Zähneputzen wohl schneller – ich leg nach:
    Der kleine Becker muss sich alle Talkshow Auftritte von seinem Vater anschauen… Aber das würde es auch schon als pikante Meldung in den Focus schaffen, ich glaube mehr an die Theorie Karies-Präventation

  3. Vermutlich derselbe Kern wie beim Schlagzeilenbasteln 38. Zitat: Denn Lilly Becker soll neulich im Interview mit der “Bunte” über ihren Sohn Amadeus gesagt haben: “‘Puh, hat der vielleicht Power … Seit Neuestem besucht er einen Schauspielkurs in seiner Schule. Seitdem muss jede Geschichte, die wir zu Hause vorlesen, gemeinsam nachgespielt werden!’”

    Die Beckers prügeln ihren Sohn also in eine Schauspielkarriere und irgendein Insider weiß sicher zu berichten, dass er nicht mehr so lebhaft sei, wie sonst, und ganz traurig ausschaue.

  4. Ich glaube an heuchlerische Medienschelte. Die Kinder werden von Paparazzi verfolgt und weil die “Viel Spaß” sich die Bilder nicht leisten kann tut sie empört.

  5. Schlafentzug und Dauerbeschallung mit 70er-Discomusik?
    Verhaltenskonditionierung mit Hilfe von Stromstößen??
    Waterboarding???
    Ich bin gespannt!!!

  6. Wie kann man das einem Kind antun und in eine Schauspielschule schicken,das man das einem 4 jährigen das nur zumuten.

    Und dann macht die Mutter auch noch bei Let’s Dance mit und vernachläsigt dabei ihren Sohn.

  7. Die Eltern drohen dem Kind.
    Papa sagt: „genau wie Mutti!“
    Mama sagt: „so der Vater, so der Sohn!“
    Hintergedanken von beiden beziehen sich auf Äußere, IQ und überhaupt.
    Gegenseitig.

Comments are closed.