Schlagzeilenbasteln (77)
16

Schlagzeilenbasteln (77)

Welche Schlagzeile könnte man aus folgender Nachricht basteln?

Uli Ferber, Hotelier und Ehemann von Schlagerstar Andrea Berg, erweitert gerade seine Urlaubsanlage im beschaulichen Aspach um ein Winzerdorf mit 15 Häusern.

Andrea Berg - Bei ihr zu Hause ist die Hölle los! Was ist nur in ihren Mann gefahren?

Denn Uli Ferber verwirklicht gerade SEINEN Traum — und der droht Andreas kleine Idylle zu zerstören. [...] Ein ehrgeiziges Projekt mit einem hohen Preis — den auch Andreas unschuldige Tiere zahlen müssen. Wie viel Platz bleibt den süßen Schweinen, Ponys, Gänsen und Enten denn noch, wenn das Dorf einmal fertig ist?


facebooktwitteremail

Kommentare:

  1. Andrea Berg: Letzter Ausweg?
    Als Schlagerstar hat man bekanntlich viel Stress – so auch Andrea Berg. Entspannung kann sie nur noch als Hobbywinzerin erfahren und ihr großzügiger Mann baut ihr deshalb ein Winzerdorf.

  2. Schwierig, schwierig.

    Also beginne ich erstmal mit dem einfach Teil:

    “SKANDAL UM ANDREA BERG!”

    Jetzt ist Hirnschmalz gefragt. Welchen Skandal kann man sich aus nichts und wieder nichts aus den Fingern saugen? Leben da, wo die Häuser entstehen, vielleicht Feldhamster?

    “Warum lässt sie niedliche Feldhamsterbabys töten?”

    Oder geht es um Geld?

    “Stürzt ihr Mann sie in den finanziellen Ruin?”

    Lieber eine Ehekrise?

    “Warum zieht es Uli weg von ihr?”

    Kann man das ganze kombinieren, um Synergieeffekte zu nutzen?

    “SKANDAL UM ANDREA BERG! Müssen niedliche Feldhamsterbabys sterben, weil ihr Uli den finanziellen Ruin riskiert, um sie verlassen zu können?

  3. Für “Die neue Frau” ging es vor allem um Andrea Bergs “Krafttankstelle”. Wir haben das Rätsel jetzt aufgelöst.

  4. Da hat man aber Potential verschenkt. Günter Jauch hat doch auch nen Weinberg und ist Hobbywinzer, da hätte man doch noch eine Verbindung an den Haaren herbeiziehen können :D

  5. @Mel. Genau! Wie wäre es mit: “Andrea Berg und Günter Jauch. Sie haben mehr gemeinsam als man vermuten könnte”. Beide als nicht gekennzeichnete Fotomontage Arm in Arm.
    Eine ähnliche Überschrift mit anderen Protagonisten gab es vor kurzem in einem der zahllosen Blättchen schon einmal.

Comments are closed.