Heino hat noch was vor

Heino hat noch was vor

Der Bauer-Verlag hat in dieser Woche gleich doppelt auf den Deckel bekommen.

Nummer eins:Richtigstellung - Auf der Titelseite von "Schöne Woche" Nr. 11 vom 7. März 2012 wird ein Foto von Alexandra Neldel und darunter ein Foto von Henning Baum veröffentlicht. Weiter heißt es dann auf der Titelseite: "TV-LIEBLINGE ALEXANDRA NELDEL UND HENNING BAUM Warum verheimlichen sie ihr privates Glück?" Hierzu stellen wir richtig: Es gibt zwischen Frau Neldel und Herrn Baum keinerlei private Beziehung. Der Verlag

(Klicken für größere Version.)

Die Klage von Alexandra Neldel war zunächst abgewiesen worden, in der Berufungsinstanz aber gab man ihr dann recht. Vermutlich hat es deshalb über anderthalb Jahre gedauert, bis die Richtigstellung erschien. Um einiges flotter ging es hingegen in diesem Fall:Gegendarstellung - Sie schreiben auf der Titelseite der "Freizeitwoche" Nr. 42 vom 9. Oktober 2013 in Bezug auf meine Person: "ALLE TERMINE ABGESAGT!" Hierzu stelle ich fest: Ich habe nicht alle meine Termine abgesagt. Bad Münstereifel, den 9. Oktober 2013 - Heinz Georg Kramm (Heino) - Hein hat recht, die Redaktion.


facebooktwitteremail