Schlagzeilenbasteln (106)
10

Schlagzeilenbasteln (106)

Heute suchen wir eine Schlagzeile zu dieser Neuigkeit:

Die Pro-Sieben-Moderatorin Annemarie Carpendale hat Anfang des Jahres auf den Malediven Urlaub gemacht. Wieder zurück in Deutschland, die Diagnose: Denguefieber!

(kleiner Tipp: Es ist nicht so simpel, wie es auf den ersten Blick scheint …)

Schlimmer Verdacht nach der Schock-Diagnose - Annemarie Caprendale - Hat sie zu viele Tabletten geschluckt? Wer zu viel Paracetamol nimmt, muss mit schweren Nebenwirkungen rechnen

Der quietschbunt-fröhliche Facebook-Post von Annemarie Carpendale hält “Die neue Frau” nicht davon ab, diese steilen Thesen in den inhaltsleeren Raum zu werfen:

Jeden Tag muss sie nur an eines gedacht haben: Dieses Leiden soll endlich aufhören! Denn jede Muskelfaser tut einem weh, jede Bewegung ist eine Qual. Ärzte verschreiben da meist Paracetamol — tat das auch Annemaries Arzt? Blieb ihr nichts anderes übrig, als diese Tabletten zu schlucken? Und vielleicht zu viele davon?

Und weil die Fieberpatienten der “neuen Frau” mit so viel Hingabe versuchen, den Tabletten-Überdosis-Fake möglichst lange aufrechtzuerhalten, hier der erste Artikelabsatz in seiner ganzen Schönheit:

Es geht nicht mehr, ich schaffe das nicht, ich bin am Ende … Jeder kennt diese Momente, in denen man sich unsäglich schwach fühlt. Wenn es scheint, als gebe es keinen anderen Ausweg, macht man womöglich etwas, das man in einer Situation voller Verzweiflung und Hilflosigkeit für richtig hält — und schon ist es zu spät.


facebooktwitteremail