Schlagzeilenbasteln (124)
9

Schlagzeilenbasteln (124)

Das Schlagzeilenbasteln geht auch andersrum: Wir geben Euch eine Regenbogen-Überschrift, und Ihr müsst raten, welche Nachricht dahintersteckt.

Also: Wie kommt “Das goldene Blatt” auf diese Ankündigung auf dem Cover?

Herzogin Camilla - Ihr raffinierter Liebes-Trick

Camilla wehrt sich laut “goldenem Blatt” mit “allen Mitteln” gegen die eigentlich schon längst feststehende Scheidung von ihr und Prinz Charles. “Ihr heimtückischer Plan”:

Sie will die Öffentlichkeit gegen Charles aufbringen! Deswegen verfasste die Herzogin angeblich unter falschem Namen Leserbriefe an englische Zeitungen. Der Tenor: Ein zukünftiger König, der zwei Mal geschieden ist, wäre für England untragbar!

Doch, das steht da tatsächlich …


facebooktwitteremail

Dicke Festtagsenten
1

Dicke Festtagsenten

Weihnachten wird Grütze. Keine Spur von Besinnlichkeit oder Familienglück, stattdessen “Tränen”, “Krach” und “Ehe-Aus”. Dieses Jahr werde das Fest zur “Tragödie” — prophezeien jedenfalls die Weihnachtswichtel der Regenbogenhefte.

Zum Beispiel die Feiertagsplanungen von Joachim Gauck: Wird der Bundes-präsident mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt feiern? Oder doch mit Ehefrau Hansi Gauck?

Beim Wahrsagerblick in die Schneekugel sieht die “Woche heute”, ein Blatt aus dem Bauer Verlag, jedenfalls eine “Weihnachts-Tragödie” aufs Staatsoberhaupt zukommen und macht sich “schlimme Sorgen um seine arme Ehefrau”:

Joachim Gauck - Weihnachts-Tragödie! Schlmme Sorgen um seine arme Ehefrau

Wie weh tut er Hansi jetzt, indem er sie allein lässt?!

1:0 für Daniela Schadt. Doch die “Neue Post”, ebenfalls aus dem Bauer Verlag, gleicht postwendend wieder aus:

Jetzt muss er klare Verhältnisse schaffen! Joachim Gauck - Zurück zur Ehefrau ... und wie sie Weihnachten feiern

Nämlich mit den vier gemeinsamen Kindern. Und ohne Daniela Schadt.

Bei Moderator Wayne Carpendale und seiner Frau Annemarie feiert laut “Das macht Spaß” hingegen überhaupt niemand. “Krach im Paradies?” — und das “ausgerechnet zum Fest der Liebe”:

Ausgerechnet zum Fest der Liebe! Krach im Paradies?

Wayne sei beruflich schlicht zu erfolgreich, moderiere eine Sendung nach der anderen und habe kaum noch Zeit für Privates. Anscheinend nicht mal für Weihnachten.

Die dickste Festtagsente kommt aber aus dem britischen Königshaus, genauer von Prinz Charles und seiner Camilla:

Charles & Camilla - Ehe-Aus vor Weihnachten!

“Das goldene Blatt” gibt sich siegessicher. Denn schon beim traditionellen Royaltreffen am ersten Weihnachtstag werde Camillas Platz an der großen Festtafel leer bleiben, schreibt die Redaktion. Seit der Hochzeit von Camilla und Charles im April 2005 hat “Das goldene Blatt” die beiden übrigens bereits 19-mal auf seiner Titelseite geschieden. Doch nun soll es wirklich so weit sein:

Ihre Ehe steht endgültig vor dem Aus.

Das Unglück des britischen Thronfolger-Paares steht auf dem Wunschzettel des “goldenen Blatts” sicher ganz oben.


Dieser Text ist gestern auch im “Tagesspiegel” erschienen. Jeden zweiten Montag schreiben wir dort eine Kolumne über die Regenbogenpresse.


facebooktwitteremail

Bis dass “Das goldene Blatt” Euch scheidet
13

Bis dass “Das goldene Blatt” Euch scheidet

Um im Dickicht der Dutzenden Regenbogenblätter nicht unterzugehen, müssen sich die einzelnen Redaktionen schon etwas einfallen lassen. “Das goldene Blatt” beispielsweise wählt einen branchenunüblichen Weg: Das Heft ködert die Leserschaft mit positiven Geschichten — zum großen Teil zwar auch erfunden, aber mit Wohlgefühl.

In erschreckender Regelmäßigkeit bringen die Mitarbeiter in großen Lettern ihre riesige Freude zum Ausdruck. Sie verkünden “die Glücks-Botschaft des Sommers”, hoffen “auf diese schöne Nachricht” und jauchzen: “Die Versöhnung ist perfekt”.

Derzeit herrscht …

Albert & Charlene - Großer Jubel! Zwillings-Glück

Also alles zum “Hurra”-Schreien in der Welt des “goldenen Blatts”? Nicht ganz! Eine ist dort schon vor langer, langer Zeit in Ungnade gefallen: Camilla Parker Bowles, seit der Hochzeit mit Prinz Charles im April 2005 “Her Royal Highness The Duchess of Cornwall” genannt. Camilla kriegt immer auf die Mütze.

Die — wie soll man sie nennen? — begleitende Berichterstattung zu ihrer Ehe mit Charles ist ein Panoptikum von möglichen Rüffeln: Schaut Camilla ernst auf einem Foto, muss sie bald wieder zur “Alkohol-Therapie” — die “letzte Chance für ihre Ehe”. Lacht sie, spinnt sie mal wieder “böse Intrigen” — ein “neues Ehe-Drama!”

Bereits fünf Tage vor der Hochzeit war eigentlich schon alles zum Scheitern verurteilt:

Charles & Camilla - Riesenkrach kurz vor der Hochzeit

(Ausgabe 15/2005)

Seitdem gibt es ständig “bittere Trennung[en]“, “Ehekrach” und natürlich “Scheidung?”, “Scheidung!”, “SCHEIDUNG”:

Ehekrach! Camilla - Sie sucht schon ein neues Zuhause

(Ausgabe 1/2006)

Camilla - Vor den Scherben ihres Glücks

(Ausgabe 6/2006)

Charles & Camilla - Endlich die Wahrheit über ihre Ehe

(Ausgabe 6/2008)

Charles - Die bittere Trennung von Camilla

(Ausgabe 39/2008)

Charles & Camilla - Erbitterter Ehestreit ums Geld

(Ausgabe 3/2009)

Alkohol-Therapie und Eheberatung - Charles & Camilla - Letzte Chance für ihre Ehe

(Ausgabe 17/2009)

Prinz Charles - Geldsorgen! Lässt Camilla ihn jetzt im Stich?

(Ausgabe 34/2009)

Charles & Camilla - Scheindung?

(Ausgabe 35/2011)

Camilla & Charles - Scheidung noch in diesem Jahr

(Ausgabe 47/2011)

Herzogin Camilla - Affäre! Sie bricht Charles das Herz

(Ausgabe 3/2012)

Charles & Camilla - Ehe-Aus am Hochzeitstag

(Ausgabe 16/2012)

Charles & Camilla - Jetzt doch! Scheidung

(Ausgabe 43/2012)

Charles & Camilla - Ehe-Aus - Die ganze Wahrheit

(Ausgabe 8/2013)

Charles & Camilla - Jetzt doch! Scheidung

(Ausgabe 35/2013)

Charles & Camilla - Ehe-Aus! Jetzt ist es endgültig

(Ausgabe 47/2013)

Camilla & Charles - Scheidung! Die ganze Wahrheit

(Ausgabe 7/20014)

Prinz Charles - Camillas böse Intrigen - Neues Ehe-Drama

(Ausgabe 16/2014)

Charles & Camilla - Jetzt doch! Ehe-Aus

(Ausgabe 28/2014)

Charles & Camilla - Alles aus! Scheidung

(Ausgabe 41/2014)

Allein in den vergangenen zwei Jahren verkündete “Das goldene Batt” also ein Ehe-Drama, drei Ehe-Ausse und vier Scheidungen. Mal war es “endgültig”, mal “die ganze Wahrheit”. Und immer völliger Blödsinn.


Mit Dank an P. B. für den Hinweis!


facebooktwitteremail

Schlagzeilenbasteln (76)
16

Schlagzeilenbasteln (76)

Welche Nachricht könnte hinter folgender Schlagzeile von “Das Neue” stecken?

Sensationelle Wnde - Herzogin Camilla - Endlich am Ziel ihrer Träume

Es ist ein offenes Geheimnis: Herzogin Camilla (66) träumt schon seit Jahren davon, an der Seite von Prinz Charles (65) endlich das königliche Zepter in die Hand zu nehmen. Und es scheint, als wäre die Herzogin von Cornwall am Ziel ihrer Träume!

Bei einer Zeremonie in London geschah das Unfassbare: Eigentlich hätte Queen Elizabeth ein paar steile Stufen zu einem Altar bewältigen müssen. Aber wegen ihres schweren Gewands überließ die 88-Jährige diese Aufgabe lieber ihrem Sohn Charles. Camilla hatte mit all dem überhaupt nichts zu tun.


facebooktwitteremail

Im Eisenbahnkeller der Queen

Im Eisenbahnkeller der Queen

Folgendes Szenario: Der Hubschrauber, mit dem Prinz Charles und Frau Camilla unterwegs waren, musste eine kontrollierte Notlandung hinlegen. Technischer Defekt, nix passiert, alle gesund.

Man könnte diese Geschichte nun so erzählen:

Glück im Unglück für Prinz Charles: Ein Hubschrauber, in dem der englische Thronfolger mit seiner Frau Camilla saß, musste plötzlich notlanden. Die beiden kamen aber glücklicherweise mit einem Schrecken davon.

Man könnte sie aber auch so erzählen:

Die Queen sitzt reglos auf dem Stuhl. Sie hält den Atem an, ihre Augen sind aufgerissen - darin spiegelt sich eine entsetzliche Mischung aus Panik und Unglaube.

Und dann fröhlich reportagig weitermachen:

Der Hörer in ihrer Hand beginnt zu zittern. Königin Elizabeth (87) spürt, wie ihr schwindelig wird.

Der Pilot, so funkt der Tower, peile den nächsten Platz zum Landen an! Bange Minuten des Wartens verstreichen …

Durch den Kopf der Monarchin spuken wirre Bilder des Grauens: Was, wenn Charles diesen Flug nicht überlebt?

Ein eiskalter Schauer packt die Queen. Kaum hörbar wispert die sonst so beherrschte Elizabeth Stoßgebete, Tränen stehen in ihren Augen!

Verstohlen wischt sich die Queen eine bittere Träne der Angst von der Wange. Königin Elizabeth klammert sich verzweifelt an den Hörer.

Die Stimme aus dem Telefon reißt sie aus der schrecklichen Vision: “Es ist gut gegangen, Ma‘am. Sie sind am Boden.” Die Queen atmet erleichtert auf, schließt dankbar die Augen, lächelt.

Anders gesagt: Man könnte sich an die verfügbaren Fakten halten — oder man könnte sich das alles einfach ausdenken.

Und jetzt raten Sie mal, für welche Variante sich die “Frau mit Fantasie”, äh, “Frau mit Herz” entschieden hat. Exakt.

Die Zitate stammen allesamt aus dieser Titelgeschichte:

Die Queen unter Schock - Charles & Camilla - Nur knapp entkamen sie der Todes-Hölle!

Die Autoren tun so, als säßen sie im Buckingham Palace neben der Königin, als hörten sie das Telefonat zwischen der Queen und einem Flughafen-Tower mit, als wüssten sie, was in Elizabeths Kopf vorgeht. Sie erfinden eine komplette Reportage.

Das ist entweder Kunst oder unglaublich.


facebooktwitteremail